Axalta is not resposible for content you are about to view

 

Neues Etikettendesign - Verständlicher. Eindeutiger. Klarer.

 


 

Weiterentwicklung der Produktetiketten.


Das neue Etikettendesign von Spies Hecker trägt entscheidend zur Optimierung der Werkstattabläufe bei.

Ziel der Entwickler war es, von der Lagerhaltung bis hin zum Mischprozess alle Schritte sicherer, effizienter und schneller zu gestalten. Umgesetzt wird dies durch eine verbesserte Kennzeichnung und farblich konsequente Einordnung der Materialien.

Neu auf jeder Dose ist auch das Systemlogo. Das Symbol verdeutlicht, welche Produkte am besten zusammenpassen und damit am effizientesten verarbeitet werden können. Ebenfalls optimiert: Füller und Grundierungen tragen jetzt auf der Vorderseite einen gut sichtbaren Punkt, der den Farbton des Materials angibt.

Das neue Etikettendesign bringt kleine, aber bedeutende Verbesserungen. Sie werden sich schnell daran gewöhnen und die Vorteile schätzen.


 


label-changes-745x360
  • Produkt-Nummern: Die Produktnummern wurden vergrößert, damit sie im Lager oder im Mischraum leichter identifiziert werden können.
  • Technologie-Code: Die großen farbigen Seitenbalken zeigen die Technik im Inneren der Dose.
  • Code der Produktgruppe: Vier Sonderfarben oberhalb des Technologiebalkens kennzeichnen die Produktgruppe. Damit werden insbesondere Verwechslungen zwischen Härtern und Verdünnern verhindert und die Arbeit noch sicherer gemacht.
    Härter = rot,
    Verdünner / Additive = gelb,
    Füller / Primer = blau
    Bindemittel = grün
Label features
  • Standard System Logos: Die Systeme zeigen direkt an, welche Produkte zu welcher spezifischen Anwendung / welchem Kundensegment gehören

Standard System Logos (VOC konform)

speed-tec_system_logo
hi-tec_system_logo
classic_system_logo
basic_system_logo_blue

Standard System Logos (nicht VOC konform)

classic_system_logo_green
basic_system_logo
  • Grundierungen / Füller: Grundierungen und Füller haben jetzt einen deutlich sichtbaren Punkt auf der Vorderseite, der die jeweilige Farbe des Materials anzeigt.

  • Einsatzgebiet für die Lackierung: Permafleet-Produkte mit der Technologiefarbe Orange tragen ein zusätzliches Symbol, das angibt, ob sie für Nutzfahrzeuge oder industrielle Anwendungen bestimmt sind.
     
business-cv-industry-480x263


 

SHGroupRational_group_old_new_745x224