Axalta is not resposible for content you are about to view

Sie haben Interesse an unseren Seminaren?

test_TC_480x263

Bitte wenden Sie sich an Ihren Spies Hecker Ansprechpartner!

SEMINAR-PORTAL

SPEZIAL-PREIS Profi-Club

Die speziellen Profi-Club Konditionen erfragen Sie im Profi-Club Sekretariat

vasb@cebsvpyho.qr

Technische Seminare.

Serienreife Lackreparatur.

Regio-Seminar Hi-TEC.

Originale Farbtöne richtig nachstellen, Pigmente korrekt auswählen: Die Reparatur von Fahrzeugen mit modernen Serienfarbtönen stellt selbst den Fachmann zunehmend vor Herausforderungen. Mehrschicht oder Effektpigmente müssen korrekt ein- oder beilackiert werden, um sich nicht von der Originallackierung abzuheben. Wie Sie die Instandsetzung anspruchsvoller Lackierungen mit dem Spies Hecker Basislack Permahyd Hi-TEC 480 souverän meistern, erfahren Lackierer in diesem Seminar.

Das sind Ihre Inhalte:

  • Bestandteile und Anwendungsmöglichkeiten des Permahyd Hi-TEC Systems
  • Bei- und Einlackieren verschiedener Farbtöne
  • Modernes Color Management mit Phoenix Cloud
  • Mehrfarbenlackierung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Lackierern
  • Umgang mit Mattlackierung
  • Innovative Produkte

 


Dauer:
zwei Tage, den genauen Termin erfahren Sie bei Ihrem Kundenberater

Ort:
Spies Hecker Center, Köln

Leistungen:
Seminarunterlagen, 2 Übernachtungen im EZ inkl. Frühstück, 3 Mittag- und 2 Abendessen, alle Transfers vor Ort

Zielgruppe:
Leitende Mitarbeiter des Praxisbereiches, Lackierer (Einsteiger/Profis)

Kosten:
420,00 € zzgl. MwSt.*

*Die speziellen Profi-Club Konditionen erfragen Sie im Profi-Club Sekretariat).

regio-seminar-hitec-1000x547

Regio-Seminar Hi-TEC


Sie haben Interesse an den technischen Spies Hecker Seminaren?

Dann wählen Sie Ihre Region und füllen das Formular aus, damit wir Ihnen Ihre Anmeldeunterlagen zusenden können.  Die mit (*) markierten Felder sind zum Absenden des Formulars erforderlich. 

Region Nord West




Zurücksetzen

Region Nord Ost




Zurücksetzen

Region Mitte




Zurücksetzen

Region Süd




Zurücksetzen